Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Am 07. Oktober um 18:34 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Grödig und der Löschzug Niederalm von der LAWZ Salzburg via Ruftonempfänger und SMS zu einem Öleinsatz auf den Parkplatz Glanegg in Fahrtrichtung Salzburg auf die A10 Tauernautobahn alarmiert.

Eine größere Menge von ausgelaufenem Diesel musste gebunden und eine Ausbreitung in die Kanalisation bzw. auf die Grünflächen verhindert werden.

Nachdem bereits eine Kontamination der Sickerschächte und Grünflächen bei Eintreffen gegeben war, wurde aufgrund der Nähe zum angrenzenden Trinkwasserschutzgebiet, neben der Asfinag, auch noch die Bezirkshauptmannschaft alarmiert.

Der ausgelaufene Diesel wurde mittels Ölbindemittel, Sorb-Flies und Chemikalienreiniger gebunden und eingedämmt.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Einsatzstelle der Asfinag übergeben und der Einsatz wieder beendet werden.

 

Einsatzdaten

Einsatzdaten:
   
Datum:   07.10.2017
Uhrzeit:   18:34
     
FF Grödig:
   
Einsatzfahrzeuge:   Voraus, Rüstlösch, LAST1, LAST2
Mannschaftsstärke:   22
Einsatzleiter:   HBI Karl Schnöll-Reichl

 


Fotos

 

Text: Robert Sperl, LM

Fotos: FF-Grödig